original joy mangano fitness disc

nachdem wir an dieser stelle mit den beiden hochleistungssportgeräten, dem microski und dem balancer funrider, für furore bei den echten schneesportlern und hochrote köpfe bei den snowboard- und skiverkäufern gesorgt haben, ist es nun an der zeit, die massiv gestiegenen körperlichen voraussetzungen zu befriedigen. dass zum beispiel durch den gebrauch von microskiern und deren dreifach konkaven laufflächen und den hochperformanten stahlkanten die g-kräfte, die auf den körper wirken, um ein vielfaches (man spricht von bis zu 48g beim carven und jumpen!) anwachsen, darf auf keinen fall ausser acht gelassen werden, will man schwerwiegende verletzungen verhindern! das selbe gilt für den balancer funrider, weil zwar speed it's cool, aber halt auch sehr gefährlich.

dank dem ungeheurlich umfassenden wissen in sachen physiologie, anatomie, ergonomie und sodomie von joy mangano ist es ab sofort denkbar einfach, diesen gestiegenen körperlichen voraussetzungen gerecht zu werden. aber überzeugen sie sich selber: FITNESS DISC VIDEO

kaufen können sie die grandiose fitness disc grad HIER.

aus kunden, die in der produktebewertung sachen wie "genau den gleichen effekt erzielt man, wenn man ein paar socken tragend auf dem parkettboden umenrutscht." schreiben, sprechen purer neid, unwissen und affigkeit. wer wie joy mangano kleiderbügel und mixer entwickeln kann, dem vertraue ich auch wenn's um hochleistungssport und körperertüchtigung geht. word.

let's go riding and speed it's cool - but safety first!

machen sich auch prima als gemütliche hausschuhe.
schnee und so - snowboardstuff - siciliana - Fr, 03. Februar 2006 14:00 - 255

the balancer funrider

kaum ist der microski so richtig in die gänge gekommen und sind die ersten microskicross-, xtremehardcorefreeride- und superpipecontests unter riesigem zuschauerinteresse über die bühne gegangen, folgt schon der nächste schneesport trend, der massstäbe setzen wird: der balancer funrider ist hier! (für unsere deutschen leser: der ausgleicher spassreiter.)
der balancer ist die perfekte mischung aus snowboard, seitenwagentöff, bigfoot, microski, einem simpel seitlich auf der kante stehenden stück dachlatte und einem hama lenkbob, der aber überraschenderweise gar kein lenkbob ist. der balancer steht für die symbiose aus coolness, speed it's cool und totaler action und kontrolle. mit einem balancer unter dem arm in der après ski hütte haben sie die aaaahs und oooohs und die bewunderung der mädels, die knielange wollpullies über leggins, arafat tücher und john lennon brillen tragen, auf sicher!
aber was schwärme ich ihnen da vor? die offiziellen balancer funrider slogans "speed it's cool", "let's go riding" und "snow trecking" sagen mehr als tausend worte. (ähnlichkeiten mit dem burton balance in sachen namensgebung sind durchaus gewollt und fast noch durchauser gerechtfertigt.)

let's go riding!

comments:

interne mitteilung: dieses endgeile highendwintersportgerät hat im fall auch noch grad ein paar weitere super sidegadgets und auch -effects. so kann man vorne durch das toptransport... ähm... loch nämli noch tiptop ein handelsübliches cacheaux bier durenfädeln.  erstens ist man dann wirklich immer sicher, dass man nicht verhungern muss (zur info: in der verfassung des freistaates bayern ist bier ja bekanntermassen offiziell als grundnahrungsmittel aufgeführt... die sind eben halt schon noch ein bitzeli zivilisierter als wir und haben schon frühzeitig erkannt, dass bier eigentlich alle wichtigen vitamine (b, i, e und r, halt) enthält und auch extrem viel mehr nährwert hat als z.b. ein härdöpfel und zudem noch ohne kinderarbeit hergestellt werden kann, nicht muss selbstverständlich, aber kann...) und zweitens kann mann, wenn er dann durch das durchgefädelte cacheaux noch zwei super fussraster vorne zur verfügung hat, wahlweise 2 bis 5 - wie ich sie immer wieder gerne nenne - bockbiatches vorne auf dem hobel mitnehmen. wenn sie dann nicht schon vom speed, der absoluten kontrolle des geräts und allgemein von der eindrücklichen manneskraft willig werden - was sie bis etz eigentlich noch immer geworden sind bzw. schon waren - könnte mann sie dann immer noch mit dem ja tiptop jederzeit zur verfügung stehenden gerstensaft... ahäm... abfüllen halt. unbedingt mal ausprobieren, werter siciliana.

  - gastautor don

totale action garantiert!
speed it's cool!
schnee und so - snowboardstuff - siciliana - Mi, 01. Februar 2006 11:20 - 254

micro ski

pressebericht start -

Der neuste Trend im Schnee: Micro Ski - von Jung bis Alt, der ultimative Spaß für Spiel, Sport und Abenteuer.

Stahlkanten und integrierte Seitenstützen geben Stabilität und Seitenhalt auf Pisten, Wanderwegen und Schlittenhügeln. Zähne auf den Standflächen optimieren den Halt zwischen Schuh und Ski.

Die dreifach konkave Lauffläche verbessert Geradeauslauf und Spurtreue. Die integrierten Bindungs-Straps können schnell und leicht verstellt werden, um nahezu jede Schuhgröße zu fixieren.

Am besten eignen sich Freizeit-, Winter- und Wanderschuhe.

Der Micro Ski besteht aus dem Skikörper mit zwei Metallkanten, 2 Seitenstützen und den Schnallen-Bändern.

Er ist so konstruiert, dass Schuhe mit den Größen von 24 - 46 mittig auf dem Ski Platz finden, um dort fixiert zu werden.

Eine gezackte Oberfläche auf der Ski-Oberseite verhindert zusammen mit den Schnallen-Bändern ein Verrutschen des Schuhes.

Die seitlichen Stützen können in der Höhe und Neigung verstellt werden, um sich der Unterschenkellänge des Nutzers anzupassen. Alle Schnallen-Bänder können in Position und Länge extrem variiert werden. Die Polsterung an den Schnallen-Bändern ermöglicht komfortables Fahren.

- pressebericht ende

da kann ich jetzt grad gar nichts mehr ergänzen, ausser ihnen noch ein paar hilfreiche tips und links zur verfügung zu stellen.

bestellen grad hier oder hier. das erste hier zeigt den micro ski auch amigs im fernsehen. und was im fernsehen gezeigt wird ist gut und natürlich immer wahr.

hier noch ein paar sehr aussagekräftige reviews vom pizzariders micro ski freeride team (kurz PMSFT).

der micro ski, rockwell 48er stahlkanten und eine gesinterte base mit steinschliff.
der herr professor höchstpersönlich.
nach tagelanger vorbereitung im scheisshaus, nun endlich im harten einsatz in der natur.
schnee und so - snowboardstuff - 4stagioni - Do, 26. Januar 2006 19:29 - 253

let's fetz endlich. snowboardspecial fertig. genau richtig zum saisonstart. bei den SPECIALS.
total crazy!
schnee und so - snowboardstuff - siciliana - Do, 28. April 2005 11:33 - 187