protokoll redaktionssitzung

der pastamoe und der siciliana haben grad ihre donnerstagmorgensitzung durchgeführt. und wie mans kennt, werden die protokolle natürlich veröffentlich. haben ja nichts zu verbergen im moment.
was man dazu aber auch wissen sollte, die sitzungen finden jeweils über sogenannte messenger statt. tolle sache die. kann man nämlich miteinander plaudern während dem schaffen, ohne das büro zu verlassen. der siciliana hat aber grad chli probleme heute mit seinem ähm.. port (das wollen wir mal nicht weiter kommentieren) und der der pastamoe hat als anzeigebild (damit man sieht wer er ist), sowas wie das bild rechts. dies als vorinformation noch gschnell. so.


siciliana: (09:02): test test test.
pastamoe: (09:02): test gut. wie weiter nun?
siciliana: (09:02): die affen haben grad mal gschnell den msn port kaputt gemacht. darum etz gschnell mit meebo unterwegs.
pastamoe: (09:03): ah ja
siciliana: (09:03): du sehen ein anzeigebild von mir?
pastamoe: (09:03): wüste bilder. nein
siciliana: (09:03): du als jesus unterwegs grad?
pastamoe: (09:03): ah ja. heute schon
pastamoe: (09:05): die welt hat mich vermisst.
siciliana: (09:06): oh ja. viel ist schief gelaufen in letzter zeit auf unserer welt.
siciliana: (09:08): gut bist du wieder da. amen.
pastamoe: (09:09): schön gesagt. danke. gehe jetzt chli wasser in kaffee umwandeln.
siciliana: (09:09): wahnsinn.
pastamoe: (09:09): das braucht der moderne ähmm... jesus
siciliana: (09:09): kannst du auch kleine brüste in grosse verwandeln?
pastamoe: (09:10): da bei meinem mädel grad nicht im geringsten nötig.... keine ahnung nie probiert
siciliana: (09:11): ah, klar. meine hätte es ein bitzli nötig. also wenn dus mal zufällig rausfinden würdest, wäre ich ein dankbarer abnehmer. würde dafür auch 10 ave maria beten.
siciliana: (09:12): und rosenkränze im dutzend.
pastamoe: (09:12): ah ja. dafür mach ich fast alles. ich kuck mal.
siciliana: (09:12): danke.
pastamoe: (09:12): oder noch besser, schick sie mal vorbei
dann schau ich mir das problem mal aus der nähe an
siciliana: (09:12): sehr gut. vielen dank.
siciliana: (09:13): ich hab im übrigen IMMER an dich geglaubt. das mit meinem kirchenaustritt darst du etz nicht persönlich nehmen.
siciliana: (09:14): und das mit der kreuzigung anno dazumal war wirklich eine üble sache.
pastamoe: (09:15): nein, nein.
das war nicht ich. war mein stuntman.
pastamoe: (09:16): hat auch viele jungfrauen versprochen bekommen dafür. im himmel. solche mit grossen brüsten.
siciliana: (09:18): dacht ichs mir!
clever.
dachte immer, das mit den jungfrauen sei a) humbug und b) eine geschichte, die den muslimen vorbehalten sei.
pastamoe: (09:18): ähm..ists auch. das hat der stuntman aber nicht gewusst
pastamoe: (09:19): kleine notlüge sozusagen
siciliana: (09:19): ah, klar, hahahaha. du bist der grösste, jesus.
lass uns dieses gespräch als kleines weihnachtszeitspecial auf pizzariders tun.
pastamoe: (09:20): machen wir, machen wir.
muss dazu nur schnell mit der hand wedeln und so
siciliana: (09:22): super!
ich bete dazu noch.
pastamoe: (09:22): super auch mein kafi aus umgewandeltem wassser
pastamoe: (09:23): ich glaubs ich nehm nespresso in die dreifaltigkeit auf dann wärs halt eine ähm... vierfalt....
siciliana: (09:23): dazu grosse brüste. und vielleicht porno. das wäre dann drei.
pastamoe: (09:23): vierfaltigkeit tönt scheisse. ich werf dafür den heiligen geist raus. weiss eh nicht wozu der dabei ist
siciliana: (09:24): das kommt von früher her. never change a winning team. man kennts.
pastamoe: (09:24): hm ja.
sind aber chli auf der verliererstrasse in letzer zeit. muss man auch sagen
pastamoe: (09:25): der mohamed-aff hats noch clever eigefädelt
siciliana: (09:25): der klosterfraumelissengeist wäre vielleicht eine zeitgemässere alternative. da hast du frauen und alkohol auf einen tätsch dabei. und melisse. aber die braucht man nicht.
siciliana: (09:26): wieso meinscht? weil der sich nicht selber einschränkt mit einem dreifaltigkeitsprinzip?
pastamoe: (09:26): gute propaganda.
und das richtige zielpublikum.
da muss ich oder mein scheff wohl nochmals über die bücher
siciliana: (09:26): richtig.
siciliana: (09:27): so, gehe kafi nehmen. alte schule halt mit kafimaschine.
pastamoe: (09:27): früher wars einfacher, aber haben chli den anschluss verpasst.
aber kommt schon gut
siciliana: (09:27): es ist halt auch eine schnelllebige zeit.
heil jesus.
pastamoe: (09:28): ähm
ja

der pastamoe aka jesus
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Do, 14. Dezember 2006 09:39 - 319

gayblocker 5.0 professional

es ist soweit: der gayblocker 5.0 professional ist ab sofort erhältlich!

neue keyfeatures umfassen unter anderem eine vollumfängliche kompatibilität zum microsoft messenger und ähnlichen (und besseren) produkten. verdächtige kontakte werden einerseits in der übersicht markiert und andererseits in der visitenkartenansicht durch das schöne gayblocker logo ersetzt, um die augen des betrachters zu schützen. -->HIER beispiel kucken.

eine weitere, von vielen gewünschte funktion besteht darin, schwule gruppen in der gruppenübersicht zu markieren und im hintergrund alle in dieser gruppe enthaltenen kontakte automatisch zu löschen, ihre e-mail adressen im kreuz.net newsletterverteiler einzutragen und sie bei der inlinegroup reusstal anzumelden. --> HIER beispiel kucken.

abenladen kann man den gayblocker 5.0 professional grad HIER. (rechte maustaste - ziel speichern unter c:\programme und anschliessend computer neu starten.)
um die installation zu testen, grad nomol auf den link zur INLINEGROUP REUSSTAL klicken.

comments:
übrigens hilf kreuz.net nicht nur gegen homosexualität, sondern auch gegen verdammt bösen rock'n'roll und gegen andere lebenslagen auch noch grad. aber dies nur am rande. amen. - siciliana
grad nomol ein schönes beispiel für die erstaunliche funktionalität des gayblocker 5.0: der instant pic blocker (TM). --> HIER anschauen und sich überzeugen. - siciliana

sollte es ihnen trotz neustart nicht gelingen den gayblocker 5.0 zu installieren, gibts hier noch ein paar kostenlose tipps der pizzariders IT und haXXor division für gesundes surfen im Internet. ( kurz P.I.U.H.D.F.G.S.I.I.), für die wir aber keine verantwortung übernehmen.

WINDOWS USER:
im menu start - mein computer - C: auswählen (my computer für unsere japanisch sprechenden leser).

ordner WINDOWS/SYSTEM32/ öffnen.

das file config.sys (oder config.NT je nach version des betriebssystems) mit dem notepad öffnen.
ctrl + A drücken und dann auf delete. CAPS LOCK drücken. oben im file: 1CH B1N E1N @FF 111 schreiben. speichern. und den computer neustarten. danach wird der computer 100% keine schwulen inhalte mehr darstellen. versprochen.

MAC USER:
ihr computer ist kaputt. werfen sie ihn weg. - pastamoe

danke pastamoe. das sollte die flut der supportanfragen ein bisschen bremsen.
habe hier grad noch schnell ein paar testlinks, um das ebenfalls neue feature "inlineskating related content blocker" zu testen. das geht so weit, dass der gayblocker 5.0 bemerkt, ob jemand, der auch nur im entferntesten etwas mit der aufgerufenen webseite zu tun hat, jemals ein paar inlineskates besessen hat. oder selbstverständlich immer noch besitzt.
www.nnim.ch - www.creagerphoto.com - www.pizzariders.ch - siciliana

gay related content - blocked by gayblocker
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Mo, 09. Oktober 2006 15:00 - 308

osterweiterung

ein schon ein bitzeli länger angedachtes und bereits vor 65 jahren mal versuchsweise praktisch umgesetzes projekt, konnte durch die verbissenheit einiger idealisten nun gestern endlich endgültig realisiert werden, grad: die osterweiterung.

wie viel arbeit in führungsstäben, kommissionen und räten nötig war um dies zu initiieren, koordinieren und umzusetzen kann man als laie kaum abschätzen und selbst wir als intime kenner der szene haben mühe diese noch zu überblicken und auch nicht die geringste lust diese etzt auch noch zu erklären und zu kommentieren. darum schliesse ich hier und entlasse sie - werte leserschaft - mit den hoffnungsvollen worten: der lebensraum im osten wurde erschlossen. 

comments:
noch nicht lieber don, aber in 5stunden geht der flug. viel spass im übrigen in südfronkreisch beim surfen und demi-fräs hinterentätschen. - pastamoe

oberstes ziel: erschliessung des lebensraums im osten...
projekte - es gibt noch viel zu tun - gastautor don - Do, 17. August 2006 10:59 - 294

sicherheit auf waldstrassen

projekt "reh-lotse" auf grund fehlender bildung unserer waldbewohner stehen immer wieder dumme rehe auf der strasse oder es fliegen saublöde vögel richtung windschutzsscheiben. das muss nicht sein. beim projekt "reh-lotse" werden nach strengen auswahlkriterien erste rehe ausgesucht und ausgebildet. sowohl in allgemeinbildung, fremdsprachen wie, als hauptfach natürlich, verkehrssicherheit und verhaltensweise der menschheit. mehr informationen zu diesem spannenden thema folgen.

Reh
projekte - es gibt noch viel zu tun - gastautor ruccola - Do, 20. April 2006 13:37 - 282

N E U !

aufgrund der extrem grossen nachfrage haben wir ein neues projekt gestartet. das ganze nennt sich immigrant/in der jahreszeit honoriert durch die pizzariders foundation oder kurz IDJHDDPF. bewerben geht ganz einfach, hier klicken, formular ausfüllen und los gehts. jeweils am 30. des monats  der vorangegangenen jahreszeit sitzt dann das steering committee des IDJHDDPF zusammen und entscheidet wer den award bekommt.

immigrant des frühlings ist dieses mal ralf. ralf ist deutscher und wohnt jetzt in der schweiz. somit hat er das kriterium immigrant bereits mal erfüllt. die wahl ist uns dieses mal leicht gefallen, weil, erstens der ralf heute auch noch grad geburtstag hat (herzliche gratulation an dieser stelle), zweiten ralf aus dem fussball wm land 2006 kommt, drittens ralf ein ringer (wrestler) ist, viertens ralf deutsch ist, fünftens... ääähm das muss jetztz reichen.

herzliche gratulation an ralf aka "the magic" (wrestling pro name)! du hast es verdient und deine nachfolger/innen werden es nicht leicht haben, du hast die messlatte verdammt hoch angesetzt.

ralf der ringer aka the magic
auch der ralf, dieses mal sein alter ego goleo (ohne höschen, sehr gewagt dieses bild)
projekte - es gibt noch viel zu tun - 4stagioni - Sa, 01. April 2006 10:14 - 275

projekt fotolovestory einer meiner allerliebsten zeitvertriebe ist es, auf irgendeiner zufällig besuchten seite blind ein paar föteli aus einer beliebigen gallerie auszuwählen und dazu dann eine lustige fotostory zu erfinden. (vor diesem lieblingszeitvertrieb kommen eigentlich nur noch ficken, porno kucken, alle arten von sport, alle anderen möglichen freizeitbeschäftigungen, bier trinken, viel bier trinken, eins blasen lassen und porno kucken.)
dieses mal bin ich zufällig über elsener.org gestolpert, die seite - was für ein zufall! - unserer kv praktikantin roman elsener. wie's der zufall so wollte (und wenn der zufall mal zuschlägt, dann grad richtig), wurden mir aus abertausenden von möglichen fötelis grad die vier da auf der rechten seite ähm zugespielt. eine äusserst schwierige herausforderung (wie gerne hätte ich den buzzer nochmal gedrückt und somit den zufallsgenerator vier andere bildli aussuchen lassen, aber die nicht vorhandenen regeln verbieten ein solches vorgehen ganz vehement und drohen sogar mit ausschluss bei einer zuwiderhandlung!), die ich aber selbstverständlich annehme. wie wenn das ganze nicht schon anspruchsvoll genug wäre, hat mein random-pic-search programm noch ein weiteres föteli für mich ausgesucht. eins vom calzone nämli. ob ich mich geschlagen geben und somit das projekt begraben soll? was nur könnte ich dazu lustiges schreiben? ja was nur? hast du grad eine idee, 4staggioni?


comments:
ähm, knifflige sache das... weiss jetzt auch grad nicht was schreiben. hab nochmals die exakt gleiche random bildsuche auf elsener.org abgesetzt und gemerkt, dass du da ein bild unterschlagen hast. habs jetzt vollständigkeitshalber noch hinzugefügt. aber trotzdem fällt mir da spontan keine story ein. jedoch find ich, dass die bildfolge jetzt mehr sinn macht. - 4stagioni
vorher, nachher kommt noch.
calzone - enjoying cumshot
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Fr, 24. März 2006 17:07 - 271

pizzariders records present...

die pizzariders talentscouts sind - entgegen der landläufigen und auch eigenen meinung - nicht nur mit dem ausfindig machen von vielversprechenden und -schluckenden filmstarlets beschäftigt, sondern haben durchaus auch das eine oder andere ohr für talentierte junge musiker. an dieser stelle seien als beispiel die westside brothers erwähnt, deren webseite umgehend geschlossen wurde, nachdem sie vom pizzariders keep it real team ähm gepusht wurden. (hier super und unvergesslich nomol: ICH LIEBE DICH und UNSERE FREUNDE von ihrem 87er album "go west".)

ob es unseren neuen besten freunden, deren namen wir leider nicht kennen grad noch, nennen wir sie darum mal "the lyrical poets" oder "die drei affen vom see", mit ihrem lied "wo bist du mein sonnenlicht" zu ähnlich durchschlagendem erfolg langt, liegt nicht zuletzt auch an ihnen, liebe fans der gepflegten sprache. das nötige talent, toughness, realness, ein gehörige portion goofiness, die gute musik und wortakrobatik vom feinsten, das gute aussehen sowie freundinnen, die alles (und zwar wirklich alles) für den erfolg ihrer freunde tun, was sie den pizzariders scouts auch immer wieder gern mündlich mitgeteilt haben, darüber verfügen die jungs. (dass auch unsere neuen besten freunde selber alles, und zwar wirklich alles, für den erfolg tun und nicht nur ihre freundinnen verhandeln lassen, haben sie unserem darüber hocherfreuten scout margerita auch mehrfach mündlich versprochen und ihre versprechen ebenso mündlich gehalten.)

check out their brandnew song!


comments:
das pizzariders keep it real team hat soeben und nach langwierigen und mit harten bandagen geführten verhandlungen mit ihrem bisherigen management MIRAMUSIC eine neue, äusserst vielversprechende schweizer underground hiphop crew unter vertrag genommen: die CARUSOS nämli. check'em out, brah! - siciliana

aiiight, punkassnigga!
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Di, 14. März 2006 15:15 - 267

einfassen

ich möchte mich in zukunft vermehrt mit dem retten von bewährten bräuchen beschäftigen, die auszusterben drohen in unserer sexualisierten gesellschaft. einerseits seien hier mal die gute alte freie liebe oder der hemmungslose genuss von lustigen psychopharmaka erwähnt, oder das einfassen von büchern und heften. (hier müsste etz einerseits noch ein andererseits kommen, worauf ich aber aus protest gegen das in kanada weiterhin praktizierte roggenschlachten verzichte und somit aufrütteln will. hier fehlt nun erneut ein andererseits, das ich aus dem selben grund ebenfalls entbehre. als letzte stufe des protest schliesse ich diese klammerbemerkungen mit zwei klammern ab. mehr kann ich nicht tun.))
aber ich schweife ab. bücher einfassen war das thema. wer fasst heutzutage noch bücher ein mit schönem einfasspapier mit pferde-, tschutti- oder rennautomuster? haben nicht alle hefte heutzutage sehr unschöne, abgenutzte eggen, weil die grossartige schutzfunktion vom einfasspapier nicht mehr gegeben ist? weiss man heute nicht kaum mehr, welches heft nun welches ist und wem es gehört, weil man die etikette mit der bezeichung und dem namen drauf nirgends mehr draufkleben kann? sieht ihr bücherregal nicht scheusslich und wahnsinnig unübersichtlich aus, weil alle bücher verschiedenfarbene rücken haben und somit für komplette verwirrung sorgen? sollte man nicht einen einfass-verein gründen, um diesem chaos abhilfe zu schaffen und um dieses abendländische kulturgut zu retten? ich werde noch heute in eine papeterie fahren, einen schönen bogen einfasspapier kaufen und als erstes mal mein zivilschutzdienstbüchlein damit einfassen. als zweites vermutlich den fahrzeugausweis und anschliessend den pass und mein notebook.

comments:

ich bin ja schon gopfertami unfähig. nicht nur talentfrei (wie mir freunde unlängst diese schöne eigenschaft zugesprochen haben), nein, ich bin auch noch unfähig in meiner talentlosigkeit.

(interne mitteilung: schreibe jetzt diesen text zum zweiten mal, will heissen nach freier interpretation meines ersten textes, weil eben unfähig mit einloggen, und so. darum: wär doch ne idee mit "briefe von anja" gemäss meinen e-mails, dann müsste ich mich nicht so quälen immer.)

das mit den socken an beim sex wär an dieser stelle auch grad noch spannend. finde ich amigs. ist eh immer spannend. was ich eigentlich über das "einfassen, und was sonst noch so in vergessenheit gerät" schreiben wollte, hab ich vergessen. hatte aber glaub was mit "farbstifte spitzen" und "tafelputzen" zu tun. dass ich mal schönes einfasspapier mit so lustig vielen marienchäferli hatte weiss ich auch nicht mehr, und obs ächt das mit den töffahrern in der migros gab? mein tisch-gspänli hatte nämlich soweligs. hm, das waren noch zeiten. da kriegte ich noch gute noten. und war noch fähig.

  - gastautor anja

menuekarte im ochsen, mein powerbook welches besser ein macbook pro wäre, dann die neue werbewoche, maja's agenda und nächsten donnerstag siciliana's squash-schläger, dass er mal nicht so prügeln kann.
ich finde es toll, einzufassen, hab richtig spass daran gefunden und habe nun bereits 5 verschiedene einfasspapiere. einmal mit klassischem blumenmuster, dann ein nettes mit schweizer vogelarten, eines für jungs mit töff's, ein einfaches üni rosa und mein neuestes, das gab es bei uns früher noch nicht, mit pokemon-figuren.

mach au mit! - gastautor ruccola

interne mitteilung: hmm, einfassen ist schon was supriges, der siciliana scheint hier einmal mehr / ausnahmsweise / sehr überraschend / wie zu erwarten war (unpassendes streichen) einen trend losgetreten zu haben. da schlag ich vor wir eröffnen eine kleine gallerie und lassen die leser und autoren (sind hier nicht ausgeschlossen, ist ja kein wettbewerb) lustig ihre bilder einschicken / uploaden (unzutreffendes streichen, je nachdem was der pastamoe dann programmiert halt).
das ganze bringt überhaupt nichts und ist nur mässig lustig. darum gefällts mir allwägs auch. was meinen die anderen autoren dazu? (die leser sehen diese mitteilung ja gar nicht, weil ist ja eine interne. also mitteilung). heute abend übrigens wieder piste de dance im fourmi. zur info noch. - pastamoe

interne mitteilung: sehr gute idee, pastamoe. wie immer eigentlich. aber ich würde das ganze glaubs schon als wettbewerb aufziehen und als zusätzlichen anreiz ganz grossartige preise versprechen. als sieger bekanntgeben können wir ja dann zum beispiel einen hans muster aus seldwyla oder so. niemand wird verdacht schöpfen, sondern "momol, der hans muster aus seldwyla ist etz aber schon ein glückspilz! und lustiger name. gleich wie der auf den musterkreditkarten amigs. aber ich mags ihm gönnen." ähm denken. - siciliana

interne mitteilung: findi auso au fast genau so mässig lustig wie pastamoe, die ganze upload geschichte... hätte da nämli nu grad noch eine gute digicam-aufzeichnung vom letzten wochenende. habe da in den südlichen regionen auch etwas eingepackt - mit klarsichteinfassfolie. amel so ähnlich... gäbs zwar glaub auch in farbe und bunt und mit geschmack glaubs auch noch grad. aber meine war halt klarsichtig. wobei dies sowieso ein interessantes thema ist: hat die klarsichteinfassfolie den tod der wachseinfasspapierindustrie zu verantworten? oder ist das so, das die selbe industrie uns einfach andere einfasslösungen anbietet, die nicht ganz so protzig wie pokemon, töff, blüemli, etc. sind? understatement im sinne des minimal designs oder attacke auf einen grundwert unserer gesellschaft?  - gastautor don

kaffeeflecken auf dem schulheft weil nicht eingefasst!
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Do, 12. Januar 2006 15:08 - 250

neu im shop

wie versprochen und genau passend zur funk für urzeitkrebse party heute gibts etz im pizzariders shop die lustigen urzeitkrebskostüme zu kaufen!

comments:

ich möchte mich an dieser stelle grad noch recht herzlich bei den grossartigen leuten vom urzeitkrebseforum bedanken, ohne die das hier alles gar nicht möglich gewesen wäre. triops-girl, mr. triops und alle anderen: ihr seid grossartig!

als dankeschön habe ich ein kleines gedicht geschrieben, dass sie grad HIER finden können.  - siciliana

allerliebst auch DIESES thema. machen sie mit! - siciliana

projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Fr, 04. November 2005 13:59 - 233

GAYBLOCKER proEXTEND 4.0

durch den durchschlagenden erfolg von GAYBLOCKER 3.0 TM (kuck ARCHIV für mehr infos) ermutigt, haben wir uns während der letzten monate vorwiegend mit der entwicklung eines verbesserten nachfolgers beschäftigt. und was soll man sagen, der aufwand hat sich gelohnt: wir präsentieren ihnen hiermit den GAYBLOCKER proEXTEND 4.0!


wieso updaten:
- GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 erkennt anstössiges und gruusiges material bereits schon an link- und dateinamen
- GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 lässt sich nicht mehr deaktivieren, weder komplett noch für einzelne dateien oder webseiten, und sorgt somit für 100% heterosexuelles surfverhalten
- wer den GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 deinstalliert, kommt sofort auf eine pinklist, die von jedem installierten GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 weltweit automatisch und minütlich gelesen wird
- performance von GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 wurde gegenüber GAYBLOCKER 3.0 TM um 37% gesteigert


aber testen sie selber:

ringen.de, inline-group-reusstal.ch, pizzariders.ch, a-s-s.ch, rainbowmag.ch

bestellen können sie den GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 direkt übers kontakformular. oder downloaden und installieren sie ihn grad direkt, indem sie via rechtsklick aufs logo rechts die option "install GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 now" auswählen. falls diese option bei ihnen nicht erscheint, ist mal wieder ihr pc kaputt.

comments:
ha, lustiger zufall etz noch: da hab ich doch schnell in die GAYBLOCKER proEXTEND 4.0 administration inengeschaut. und siehe da, da steht bereits schon der margerita in der pinklist drin. lustig, hä? vermutlich ein softwarefehler. - siciliana

endlich! die neue version.
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Fr, 14. Oktober 2005 14:19 - 222

viva la revolution bevor das SUS überhaupt gegründet, der präsi eingesetzt und die opposition äh.. oppositioniert, starte ich bereits eine konter-revolution.

4staggioni hat mir ein wenig seltsame ideen mit den minigolfern, da kann ich jetzt nicht direkt dahinterstehen und muss darum eine eigene oppposition zur opposition gründen. wahlprogramm hab ich noch keines, aber wie die geschichte jüngst gezeigt hat, muss das auch nicht zwingend vorhanden sein.

ein propagandashirt hab ich zumindest schon. ein anfang sag ich.
- join the revolution! -

comments:
moe, du musst im fall keine neue opposition gründen. also erklär ich dir das jetzt halt mit den minigolfern, dachte das wäre klar gewesen. es verhaltet sich so, dass die minigolfer als lebende schutzschilder beim putsch der regierung dienen werden. das ist aber auch alles was sie machen dürfen. an dieser stelle trotzdem ein dank für den selbstlosen einsatz der minigolfer. - 4stagioni

zu spät, quattro, zu spät. die t-shirts sind schon gedruckt, die gewehre bestellt und einen eigenen kleinen dschungel züchte ich mir auch gerade. zum mich und meine rebellinnen darin zu verstecken amigs. man kennts.
nieder mit der opposition!
- viva la revolution - - pastamoe

würden sie diesem mann folgen? eben.
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Mi, 28. September 2005 10:06 - 216

geschafft.

pizzarider hawaii wurde am wochenende als vertreter des volkes in die regierung gewählt. wer dort wohnt wo der hawaii wohnt, der weiss das vermutlich schon, der rest schaut hier.

mit zwei neuen pizzaridern in warteposition (wir werden bei entsprechendem anlass darüber berichten) und dem ersten pizzarider in der regierung, kann es sich vermutlich nur noch um jahrhunderte handeln, bis wir den unabhängigen staat "supperpizzareich und so" (kurz SUS) ausrufen werden.

präsi wird allwägs der hawaii. als fortpflanzungsminister würde sich der al tonno empfehlen. minister zum zeichnen von eigenem geld und anderen wichtigen sachen wird der calzone. der margharita wird vermutlich auswandern müssen, weil inlineskate-events verboten werden.
siciliana wird dann chli an der geografie umenschrauben, damit SUS am meer liegt und warmes klima hat. mrnixbestellt wird recht überraschend eine restaurantkette eröffnen. der 4staggioni geht in die opposition (sowas brauchts auch und es immer gut für die regierung wenn die opposition regierungsfreundlich gestimmt ist) und der pastamoe wird die medien übernehmen, damit auf allen sendern ab 18:00 pornos gesendet werden. der rest des tages wird über die aufzucht von urzeitkrebsen berichtet.

aussenminister, innenminister, verkehrsminister und andere unwichtige posten werden wir vermutlich zufällig mit irgendwelchen leuten von der strasse besetzen.


rechts auf dem bild oben, sieht man den neuen gemeinderat und zukünftigen präsi auf lebenszeit hawaii. chli getarnt natürlich um ihn vor anschlägen zu schützen.
darunter ein erster entwurf vom calzone für die landesfahne die eine "pizza zerschnitten in 4gleiche teile" zeigt. noch nicht so gut gelungen zwar, muss man noch daran arbeiten.
darunter bereits das erste bild der t-shirts für die opposition.

nicht aufgeben. die welt wartet.

comments:

der hawaii meint noch, es sollte beachtet werden, dass er imfall am wahlsonntag noch dieses shirt getragen hat. wer sich also ein wenig in seinem ruhm sonnen - oder sich schon mal mit der neuen regierung auf gut stellen will, soll das schleunigst bestellen.

aber eigentlich hätter er das auch selber schreiben können, der hawaii. das sieht mans wieder, kaum sind sie in der regierung, interessieren sie sich nicht mehr fürs volk. jaja. hats noch platz in der opposition, 4staggioni? - pastamoe

ja natürlich hats noch platz in der opposition moe. ich schare gerade ein paar minigolfer um mich und hole dann zum rundumschlag aus.

vive la résistance!!! vive le roi!!

übrigens calzone: sehr schöne landesfahne hast du da gemacht. sehr schön. - 4stagioni

repressalien wohin man schaut. bereits wurde der calzone nach sibirien abgeschoben. seine pizzaflagge sei abgekuckt worden und gar nicht selber erfunden. und ausserdem haben dem präsi die ähm... farben auch nicht so gefallen. darum wurde der entwurf vorläufig verbrannt. gar nicht so einfach mit einem digitalen bild übrigens.

und minigolfer? was geht 4staggioni? da muss ich glaubs grad selber eine eigene opposition gründen. weil die minigolfer werden vermutlich zusammen mit den inlinern das land schon bald verlassen. aus mangel an minigolfplätzen. zum beispiel. - pastamoe

bildrechte gehören wave-bar.ch
in produktion bereits
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Di, 27. September 2005 11:35 - 215

:: REWOLUUZION ::
...oder sicher fascht ein bizzeli. es wird an der zeit, diese X-runde mit einem starken Y aufzumischen und mal der pizza-welt mitteilen, dass veränderungen anstehen!

:: aufruf zu rasierten achselhöhlen
:: kein knuutschen bei 3-tage-bart
:: am morgen ne latte ja, aber macchiato bitte
:: ihr hansjörgen seid auch öfters mal susi's, gewöhnt euch dran
:: kann sein, dass man auch mal verliert
:: bald ischt fertig mit gewinnen nur dank gutem service!

für den anfang mal genug, denn es gibt noch viel zu tun!

comments:

und bitte gern geschehen noch für das ufenladen des schönen bildlis. hab ich gern gemacht für dich. ist halt schon nicht ganz einfach. aber so nach deinem zehnten beitrag schaffst du das dann auch ganz alleine schon. und dann ist das cms ja noch in englisch zu allem änen. - siciliana

ahem, hab nach dem beitrag natürlich sofort meinen dauer dreitagebart rasiert, worauf ich ganz übel von meiner frau verhauen und mit einem küssverbot belegt wurde, bis der bart wieder gewachsen ist. supper tipp. danke schön. - pastamoe

wäh
projekte - es gibt noch viel zu tun - gastautor ruccola - Mi, 25. Mai 2005 14:15 - 193

der winter ist vorbei, das snowboardspecial geschrieben, die warmen tage sind hereingebrochen, nnimkleidli gibts auch erst wieder im herbst, die urzeitkrebse sind auf dem grill gelandet und der erste der pizzarider hat herausgefunden wie man kinder herstellt (oder genauer, was man beachten hätte sollen, falls man eben keine hätte haben wollen). winter ist daher abgeschlossen. zeit für die sommersportsaison.

eröffnet werden soll sie dieses jahr durch eine noch eher unbekannte sportart, das freestyle nordic walking. im gegensatz zum normalen nordic walking sollte freestyle nordic walking nur mit entsprechender schutzausrüstung ausgeführt werden. während nordic walking im allgemeinen eher den ruf als langweilige und nicht ganz so spektakuläre sportart (weder für den ausübenden noch für den zuschauer) hat, ist das beim freestyle nordic walking genau gleich.

der siciliana, als einer der einzigen anhänger in der schweiz, plaudert ein bisschen aus dem nähkästchen und verrät so einige tipps und tricks im interview:

pzzrdrs: siciliana, wie kamst du zu diesem, in der allgemeinen öffentlichkeit nicht soo angesehenen sport?
siciliana: ähm..nordic walkin ist imfall gar nicht langweilig und ..
pzzrdrs: wir danken dir für dieses interview.

bild1: fachgerechter transport der ausrüstung kann über leben und tod entscheiden.
bild2: die ausrüstung fertig montiert und vorbereitet zum losmarschieren
bild3: sicilana beim überwinden eines 30cm X-treme-Gaps. etwas rücklage noch, aber mit der zeit legt sich das meistens. man beachte die spezielle schutzausrüstung, wie den rückenpanzer der beim freestyle nordic walking vorne montiert wird.

die richtige transportmethode
die ausrüstung
nicht nachmachen kinder.
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Di, 03. Mai 2005 13:35 - 188

projekt schöne wand und wiedereinmal ein supperservice der pizzarider die ihnen fast kostenlos eine kostenlose wandverschönerung zum, sehr überraschend eigentlich, an die wand hängen schenken. (downloadgebühren nicht eingerechnet)

anleitung:
auf den link unten klicken. abspeichern. ausdrucken. an die wand hängen. fertig. jeden monat ein blatt weiter und zack...freude und glück und auch wohlstand (evtl) sind ihnen gewiss.

link zum suppergeschenk der pizzarider. (für augenkrebs übernehmen wir keine haftung. wer den gayblocker 3.0(TM)installiert hat sollte diesen vorher ausschalten.)

dann noch etwas ganz anderes wenn ich schon mal wieder am schreiben bin. hab grad noch einen ähm..tollen link entdeckt heute. hier. tüchli bereithalten.

dann grad noch mein beileid und anteilnahme dem untergang von summit. ist zwar schon mal erwähnt worden, kann aber eigentlich gar nicht genug bedauert werden. R.I.P.
wer einmal zeuge eines überrundungsmanövers mit summitwheels auf einer geraden strecke geworden ist oder auch mit öppen 180 den susten aben auf den asphalt getätscht ist (was dann amigs die zmorgenessen im spital altdorf erklärt) weiss was ich meine.
auf den ersten blick nicht direkt erkennbar den zusammenhang mit dem artikel. beim genauen durchlesen dann aber schon
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Di, 22. Februar 2005 18:26 - 168

weihnachten - das fest der liebe. aus diesem anlass wünsch ich fröhliches ficken euch allen. raus auf die strasse, sich einen fickpartner krallen und lustig die festtage mit viel liebe verbringen. tut gut, sag ich amigs.

lieber die liebe jemanden verteilen der sich freut (und sich vielleicht auch mit einem liebevollen blowjob revangiert) als den arschlochverwandten die man unter dem jahr kaum sieht, geschenke kaufen gehen.

in diesem sinne: fröhliche eiersuche.

auch eine schöne idee
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Do, 23. Dezember 2004 16:33 - 155

schwulheitspunkte vergeben - höhere mathematik? wir werden immer wieder nach der grandiosen - und doch geheimnisvollen - formel gefragt, anhand der wir in der lage sind, einem unbeweglichen objekt bis auf drei stellen nach dem komma (!) schwulheitspunkte (nachfolgend SHP genannt) zu vergeben, die dann auch immer so wahnsinnig genau stimmen und den nagel auf den kopf treffen! ich möchte dieses gutgehütete geheimnis an dieser stelle nun lüften und damit einen wertvollen beitrag dazu leisten, dass auch otto normalbürger nach dieser lektüre zu einer verlässlichem und belegbaren schwulheitspunkteaussage in der lage sein wird. erklären möchte ich das ganze an einem praktischen beispiel: an basel nämli.
meine von ihnen mit "wie macht der das bloss? und so genau!" goutierte aussage lautet: basel, 93.894 schwulheitspunkte auf der bei von 0 - 150 punkte reichenden skala. (als vergleich: das HEAVEN in luzern liegt auf dieser skala gemäss pastamoe bei zirka ziemlich genau 150 punkten oder mehr, calzone's zimmer hat nach den letzten heiklen veröffentlichungen über ihn einen momentanwert von 32.386 punkten bei geschlossener türe und einen ebensolchen von 13.811 bei geöffneten pforten --> weil natürlich die umliegenden zimmer, die alle einen faktor zwischen 0 und 3.461 haben, hereinkumuliert werden müssen bei einem öffenen zugang. aber vorsicht sei an dieser stelle geboten: sobald eine räumlichkeit mehr als 32.387 punkte auf der nach oben offenen richterskala aufweist, erben alle nicht davon abgeschotteten räumlicheiten eben diese 32.387 punkte nach dem proporzsystem!)
zurück zu basel. basel hatte am letzten freitag abig bei der hinfahrt ein startguthaben von 50.023, das aus verschiedenen, hier jedoch nicht weiter erwähnten, weil hochkomplexen, faktoren und gleichungen mit mehreren tausend unbekannten errechnet wurde. von mir. und siehe da! kurz vor basel: stau! und stau = schwul! kurz den immer einsatzbereiten hp48i gezückt und unter anderem anhand der im stau stehenden autotypen den schwulheitsfaktor berechnet: 43! ergibt ein zwischentotal von 103, weil man zum berechnen von schwulheitspunkten selbstverständlich nicht die gewöhnliche addition anwendet, sondern die umbikehrte polnische notation, die natürlich dann nicht das erwartete resultat liefert, was aber auch keine rolle spielt (und ich auch nicht mehr weiss grad, wieviel der ausgangswert war). guten parkplatz gefunden vom der st. jakobshalle: -8 punkte. beastie boys konzert war hammer: -13 punkte. nach dem konzert a) eingang zum parkhaus nicht mehr gefunden (+14) und b) im parkhaus innen dann auch grad auto nicht mehr gefunden (+18). heimfahrt kein stau (-23). superschwules auto mit vermutlich basler kennzeichen gesehen (+6). total nach euklid: 91 punkte. dazu dann noch 3 beliebige nachkommastellen, um das ganze supergenau aussehen zu lassen - und fertig! falls diese punktzahl jetzt nicht ganz genau mit der anfangs erwähnten punktzahl übereinstimmt, dann ist das logisch, weil die anfangs erwähnte zahl ist dynamisch und wird alle 10 sekunden automatisch neu berechnet anhand der faktoren, die unsere messstationen liefern.
ich hoffe, ihnen anhand dieses kurzen bespiels das eine oder andere aha!-erlebnis beschert zu haben. das nächste mal erkläre ich ihnen dann, wie man den gayblocker 3.0 (TM) anhand der schwulheitsskala konfiguriert. und wie man bewegliche objekte taxiert. und tips und tricks für die imteamrasur.
felix - der erfinder der schwulheitspunkteberechnung
die entwicklung der schwulheitspunkte anhand beispiel basel
pink: > 48.103 SHP (schwulheitspunkte)
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Mo, 20. Dezember 2004 15:32 - 152

gut gesagt und schön gesprochen anja mit emailadressewodaspasswortverlorenging. wir denken über ein weihnachts'scheissgeschenkefürdieverwandten, dieeinemunterdemjahrnichtdiebohneinteressieren, kaufen'special nach. ähmm.. mach was, siciliana. ich muss geschenke kaufen gehen für meine urzeitkrebse.

projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Mo, 13. Dezember 2004 13:18 - 150

gayblocker 3.0 (TM)

uns werden immer wieder bilder von lieber anonym bleiben wollenden lesern zugeschickt. manche bilder kann man prima und mit gutem gewissen veröffentlichen, andere aus pietätsgründen nicht und wieder andere lassen sich aus technischen gründen nicht auf unsere seite stellen.

der technische grund ist dann meistens der gayblocker (TM), den der pastamoe auf unserem webserver installiert hat und der grad automatisch und vor der veröffentlichung alle schwulen bildli durch ein gayblocker logo ersetzt. erkennen tut der gayblocker (TM) die schwulen bildli anhand der farbwahl, der darauf abgebildeten sportarten und weiteren, supergeheimen kriterien. der gayblocker (TM) vergibt dann intern schwulheitspunkte, anhand derer man dann definieren kann, ob ein bild angezeigt wird oder nicht (zb ab 2 von 10 möglichen punkten wird ein bild durch das gayblocker (TM) logo ersetzt). seit version 3.0 des gayblockers (TM) ist es nun endlich möglich, gewissen bilder explizit die eigenschaft TRUSTED zuzuweisen. als TRUSTED definierte bilder können dann super dargestellt werden.


als super beispiel habe ich das wallpaper zum downloaden (grad HIER) als TRUSTED markiert. das kleine, aber sonst identische, bildli rechts läuft ganz normal durch den gayblocker (TM) - und wird automatisch blockiert.


bestellen können sie den gayblocker 3.0 grad bei uns. benützen sie dazu das kontaktformular.

gay related content - blocked by gayblocker
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Mi, 03. November 2004 12:14 - 137

neues stuntdouble

das jahrelanges stuntdouble von caroline hat uns heute mitgeteilt, dass der herr klibi gestern knapp einem hirnschlag entgangen ist. im moment ist noch nicht sicher ob der margherita aka faustimarsch die show alleine weiterziehen will oder ob er evtl einen ersatz für den klibi suchen wird oder ob sogar der klibi selber ihm wieder vor dem auftritt kräftig die faust einführen wird.

hier können sie sich übrigens noch für die stelle bewerben. sie benötigen:
- neigungen einer anderen person täglich die faust einzuführen (url der bilder angeben)
- mindestens 10 nichtlustigetanteolga-witze rückwärts aufsagen zu können
- einen nichtschönen schnauz (kann auch schön sein, wird von uns zurechgestutzt dann)

was sie NICHT benötigen:
- witz (die witze werden von alten guschti brösmeli kassetten kopiert)
- intelligenz
- mehrsprachigkeit
- führungsqualitäten
- durchsetzungsfähigkeit

sollten sie obiges profil erfüllen melden sie sich heute noch an. der margherita wird es ihnen danken.

der calzone beim doubeln (links)
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Sa, 16. Oktober 2004 14:01 - 131

wie uns

der nnim-mann grad telefonisch mitgeteilt hat, ist etz die neue nnim kollektion in unserem shop erhältlich! schon! noch lange bevor sie auf der NNIM seite überhaupt erwähnt wird! der nnim-mann hat wieder ein paar ganz glatte stücke genäht!

mögen uns geld, gold, erfolg und willige frauen druch den verkauf der neuen nnim kollektion beschert werden. aber da hab ich keine angst.

der nnim-mann machts möglich
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Mi, 13. Oktober 2004 19:14 - 129

"Ach kommen Sie Herr Polizist!" Hat der Frutti di Mare gesagt, als dieser ihn am vergangenen Sonntag Nachmittag auf dem Klausenpass angehalten hat. Und dies wegen einer nicht erwähnenswerten läpischen Geschwindigkeitsübertretung. Auch wir von der PizzaridersReclaimTheStreetsFoundation, besser bekannt unter dem Kürzel PIZZARIDERSRECLAIMTHESTREETSFOUNDATION, oder aber für die die ein gutes Gedächtnis haben, auch PRTSF genannt, unterstützen Frutti di Mare in dieser Sache. Kann ja nicht sein dass wegen eines Bahnüberganges in einer 90Grad Kurve mit Fussgängerstreifen davor und danach, und einem Kindergarten Ausgangs Kurve nur 50km/h langsam gefahren werden muss! Und zu allem ane noch auf einem Velowäg! Man glaubt es kaum. Wenn man nämlich langsam über den Bahnübergang fährt, sind die Chancen von Jim Knopf und seiner Loki überfahren zu werden ziemlich hoch. Darum finden wir hat Frutti di Mare korrekt gehandelt! PizzaridersReclaimTheStreetsFoundation: Wir sorgen dafür dass Ihnen im Strassenverkehr keiner was anhängen will wofür Sie ja gar keine Schuld tragen! Word.
Ziemli gschnell undewägs grad, der Frutti di Mare!
Frutti di Mare auf dem Klausenpass
projekte - es gibt noch viel zu tun - margherita - Di, 06. Juli 2004 18:47 - 99

72 stunden grill marathon was mittlerweile als fester punkt in jeder pizzariders agenda drinsteht, findet auch dieses jahr wieder an pfingsten statt. der ultimative, weltgrösste, schönste und fleischverbrauchenste bbq event des jahres 2004. die location ist auch bekannt, tropicana stellt seinen garten hierfür zur verfügung. so ein 72 stunden grill marathon stellt höchste anforderung an die logistik, teilnehmer und natürlich an frischem fleisch. wir sind bereit diese herausforderung anzunehmen! auch auf unsrer grillkarte steht natürlich die rauchschwalbe, stellvertretend als vogel des jahres 2004. letztes jahr wars noch der emu, was eigentlich eher unsereren bbq-vogel-vorstellungen entspricht, aber eben, aussuchen kann man sich das ja bekanntlich nicht. natürlich werden sie dann auch die bilder von diesem jahr zu sehen bekommen. hier gerade noch zwei bilder vom letzten jahr. vorher-, nachherbilder sozusagen.
emu, vogel des jahres 2003, in nicht wurst- oder steakformat (oder vorher)
tropicana beim wenden der strauss und emu bratwürste (oder nachher)
projekte - es gibt noch viel zu tun - 4stagioni - Mo, 10. Mai 2004 11:01 - 76

BERTA - eine erfolgsstory eine schöne erfolgsmeldung mal wieder aus der weltraum- und allgemein der rageten- und feuerwerkszene, wo wir ja bekanntermassen ganz dick drin sind. nachdem wir ja schon die planeten nummer 5, 6, 7, 8 und 9, die sonne und den mond entdeckt haben und konsonant margerita ja als erster mann überhaupt den mann im mond bestiegen hat (und auch das mondkalb, worauf er aber nicht so super stolz ist, weil das ächli im suff passiert ist. jedoch wiederholt.), ist uns (aso dem BERTA team ganz genau) ein weiterer ganz grosser wurf gelungen: wir haben äntli den 10. planeten unseres sonnensystems entdeckt. und dies nur ein paar hundert meter hinter dem pluto! natürlich haben wir den neuen planeten (nennen wir ihn mal... ähm... urs. oder lustiger clown pipinelli. oder nein, besser noch sedna, wie andes, einfach umbikehrt) auch schon besucht und haben wichtige experimente wie flotte dreier mit einer schwarz- und einer blondhaarigen... ähm... gemacht. diese experimente haben zwar überhaupt nix mit weltraumforschung zu tun eigentlich und wurden auch nicht auf dem neuen planeten, sondern beim pastamoe deheimen durchgeführt. waren aber trotzdem schön und auch wichtig. bildlegende noch von norden nach süden: - blick von sedna nach aben richtung orbit83-GTI.f078lcu087082k859x. schön zu sehen hier. - föteli kurz nach dem start von BERTA II. auch schön zu sehen hier der stern von betlehem, dem wir aber keine spezielle aufmerksamkeit geschenkt haben dann. - margerita beim wichtige sachen ausrechnen und route nach sedna planen mit twixroute.
blick von sedna aben, richtung orbit 3x-49beta.
gelungenes foti vom start grad noch.
margerita beim festlegen der reiseroute mit twixroute.
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Do, 18. März 2004 17:01 - 53

wir und die raumfahrt II die esa (erotic space adventures) will nun auch wieder eine weltraum mission starten. nachdem der BEAGLE ziemlich gefloppt ist, vertrauen sie wieder auf erfahrene und bewährte hilfe von experten. und wer käme da besser in frage als das pizzariders explore and undertake the cosmos team (kurz PEAUTCT)? eben. nach unseren zahlreichen, erfolgreichen, prestige trächtigen erfolge (siehe BERTA) im weltall gab es eigentlich keine andere alternative für die esa. zu allererst musste ein passender name gefunden werden, was bei BEAGLE ja bereits in dieser phase in die hose ging. wir zogen unser expertenteam zusammen und kamen auf den wuderbaren namen ROSETTA. was für ein name, und wie toll der zur esa passt. ROSETTA wird dann das neue erotic programm von beate uhse senden. heissen tut das dann ROSETTA-TV und wird vom landemodul auf tschurjumow-gerasimenko direkt live produziert. wir werden sie natürlich auf dem laufenden halten was für fortschritte die mission macht. ihr PEAUTCT.
schöner name noch, ROSETTA.
projekte - es gibt noch viel zu tun - 4stagioni - Fr, 30. Januar 2004 12:41 - 38

militär ist verdammt schwul, nur damit das wieder mal gesagt ist.
projekte - es gibt noch viel zu tun - 4stagioni - Di, 28. Oktober 2003 22:52 - 11

fertig jetzt. endlich. nach jahrelangem warten. unzähligen groupieanfragen und noch unzähligeren mails, von denen das meiste zwar spam war, aber egal jetzt grad, haben wir es schlussendlich geschafft. wir haben unsere eigenen schörts genäht. also nähen lassen. von kindern in indien unten. weil das ist umweltfreundlicher, und äähh... kostet auch weniger. im durchschnitt mussten pro schört ungefähr zwei quadrathektarenmeter seltene urwaldbäume gefällt-, öppen vier walfische geschlachtet-, zwei atomtests auf inseln mit dunkler bevölkerung durchgeführt- und ungefähr 60kg ozonschicht vernichtet werden. ist das ökologisch überhaupt vertretbar fragen sie jetzt? gute frage. aber fragen sie das mal die anderen kleiderhersteller. eben. ausserdem haben wir exklusiv die marken PSYCHO SURF und LIGHTNING BOLT im angebot. wenn sie irgendwo in europa sonst noch diese kleider zum kaufen sehen, garantieren wir zwar nicht das geld zurück, aber trotzdem. äh. weil jetzt aber auf der pizzariderseite kein platz war zum die schörts verkaufen, haben wir auch grad noch eine neue seite gelauncht. kaufen sie jetzt also solange vorrat. weil nicht sehr lange vorrat. darum. und fragen sie vorallem nicht was die obigen sätze miteinander zu tun haben. keine ahnung nämli.
der pastamoe wie grad hand anlegen tut.
projekte - es gibt noch viel zu tun - pastamoe - Mi, 22. Oktober 2003 13:09 - 6

wir und die raumfahrt heute hats mir aso fast schnell ächli den ragetendeckel gelüpft, als ich lesen musste, dass die chinesen als dritte (!) nation jetzt in den weltraum ufen wollen! als dritte nation nebst den vereinigten staaten von usa und der ex-udssssr (dem heutigen konstantinopel)! sind die zeiten schon vergessen, als das "pizzariders explore, undertake and, if required, destroy the universe team ", kurz PEAUAIRDTUT (früher bekannt als VSI, Vollgas Space Industries) und das "pizzariders spread the truth and sperm to the cosmos and, if required, destroy squad", kurz PSTTASTTCAIRDS (früher auch bekannt als MTB, Moon Touch Beinwil) pionierarbeit auf diesem gebiet geleistet und mutig und uneigennützig das leben anderer aufs spiel gesetzt haben? die welt (oder amel 20minuten, von denen ich diese brisante information habe) scheint vergessen zu haben, dass nicht der amerikaner louis armstrong 1897 als erster mensch ein bein auf den mond gesetzt, dem mann im mond hoi gesagt und das mondkalb gefickt hat, sondern der astrorider frutti di mare! auch wird gern verschwiegen, dass die russen es nur dank hochpräziser pizzariders rageten- und hundeboxentechnologie geschafft haben, 2001 einen hund in den weltraum ufen zu tätschen und ihn gut 18 minuten spätzer beinahe lebend wieder runterzuholen (den hund aso jetzt. nicht sich selber.)! da nimmt uns jetzt natürlich wunder, wieso solche tatsachen gezielt verschwiegen werden! hat da der russische geheimdienst KGB seine wurstfinger drin? oder gar der berüchtigte schweizerische nachrichtendienst SBB? hat sich unser bundesrat gar in der watergate affäre verhaspelt und hüllt nun das mäntelchen des schweigens drüber? oder liegt es einfach daran, dass die pizzariders keine nation sind, sondern... ähm... keine nation sind einfach? wir werden es herausfinden und die schuldigen zur rechenschaft ziehen! köpfe werden rollen auf den teppichetagen der grossen ragetenfabriken und alternativen gratisjugendzeitschriften, soviel steht fest! wir wünschen den taikonauten an dieser stelle aber natürlich schon auch alles gute und lustige da oben, weil die können da ja nix dafür. und glück können sie gebrauchen, wenn man die bildli da anschauen tut grad.
zeigen stolz die türkeifahne aus solidarität. für die erdbebenopfer vermutlich.
auch zum tauchen zu gebrauchen, die chinesischen anzüge.
ähm... ja.
eher eckig, die chinesische rakete noch.
auch überrascht über die aussage der medien, dieser herr!
projekte - es gibt noch viel zu tun - siciliana - Fr, 17. Oktober 2003 15:21 - 4